Baufinanzierung online vergleichen – nicht nur der Zinssatz ist relevant!

0

Langfristig anhaltende Niedrigzinsen führen dazu, dass viele Menschen sich dazu entscheiden, eine Baufinanzierung aufzunehmen und Wohneigentum zu erwerben. Dabei spielt das Internet inzwischen eine wichtige Rolle. Der Vergleich von Baufinanzierungen und Krediten ist hier besonders leicht möglich. Mit der Hilfe sogenannter Kreditrechner lassen sich spielend Baufinanzierungen vergleichen. Somit kann binnen weniger Minuten ermittelt werden, welcher Zinssatz wo gezahlt werden muss und wie sich die Baufinanzierung gestalten lässt.

Welche Rolle spielt der Zinssatz bei einer Baufinanzierung?

Auf der Suche nach der Baufinanzierung spielt der Zinssatz in den Augen vieler Interessenten eine essentielle Rolle. Das liegt daran, dass er die Kosten der Finanzierung ausdrückt. Unterschieden wird in der Praxis zwischen dem so genannten Sollzinssatz und dem effektiven Jahreszinssatz. Beide Werte haben ihre Berechtigung, drücken jedoch unterschiedliche Inhalte aus. Für den Vergleich der Baufinanzierung ist der effektive Jahreszinssatz p.a. entscheidend, da dieser Wert alle anfallenden Kosten rund um die Finanzierung inkludiert. Somit ist er ideal geeignet, um auch vollkommen verschiedene Kredite hinsichtlich der Kosten zu vergleichen.

  • Der effektive Jahreszinssatz p.a. drückt alle Kosten eines Kredites in einem Wert aus

Bei der Wahl der Baufinanzierung machen auch kleine Unterschiede im effektiven Jahreszinssatz letztendlich schnell eine Differenz von einigen tausend Euro aus. Gerade bei Laufzeiten von 10 Jahren und länger ist es möglich, dass ein Zinsunterschied von z.B. 1% p.a. einen großen Einfluss auf die Kosten haben kann. Baufinanzierungen sind aufgrund des derzeit sehr niedrigen Leitzinses oftmals schon mit Zinssätzen in Höhe von 0,40% bis 1,80% Zinsen p.a. zu realisieren. Je höher das vorhandene Eigenkapital ist, desto geringer sind die zu zahlenden Zinssätze in vielen Fällen.

Aus diesem Grund ist es ratsam bei der Suche nach einem passenden Kredit darauf zu achten, welchen Einfluss das Eigenkapital auf die Zinsgestaltung hat. Der Kreditrechner kann mit verschiedenen Annahmen ausprobiert werden, um das ideale Angebot zu identifizieren.

Warum nicht nur auf den Zinssatz allein geachtet werden sollte

Wer auf der Suche nach einer attraktiven Baufinanzierung ist, sollte nicht nur auf den Zinssatz alleine achten. Dieser drückt zwar indirekt die Kosten in einer Zahl aus, die für den Kredit entrichtet werden müssen, ist jedoch nicht alleine zu betrachten.

Viele Banken bieten zusätzliche Leistungen wie zum Beispiel kostenlose Ratenpausen an. Diese tragen dazu bei, dass man auch in finanziell angespannten Situationen (z.B. bei unerwarteten Kosten) den Kredit weiterhin bedienen kann. Wer eine kostenlose Ratenpause von 2 Monaten wahrnimmt, verlängert zwar die Laufzeit des Kredites damit um 2 Monate nach hinten, hat jedoch finanziell einen besseren Spielraum, als wenn der Kredit stets bedient werden muss.

  • Kostenlose Ratenpausen werden bei einigen Baufinanzierungen angeboten
  • Die Kreditrate kann während der Kreditlaufzeit kostenfrei angepasst werden

Einige Baufinanzierungen ermöglichen es, die Rate der Rückzahlung flexibel zu gestalten. Zum Teil ist es erlaubt, dass die Rate mehrmals während der gesamten Laufzeit kostenfrei angepasst werden kann. Das bedeutet, dass die monatlich zu entrichtende Rate bei Bedarf höher oder geringer gesetzt werden kann. Sollte es zu einer Gehaltserhöhung kommen und man den Kredit schneller abtragen wollen, kann eine Erhöhung der Rate sinnvoll sein. In finanziell angespannten Zeiten ist eine Reduktion zu empfehlen.

Wer auf der Suche nach einer passenden Finanzierung ist, oder eine Baufinanzierung vergleichen möchte, wird in jedem Fall nicht nur auf den effektiven Jahreszinssatz p.a. achten müssen, sondern auch auf die weiteren Bedingungen und Konditionen.

Im Rahmen der Sondertilgung dürften meist ca. 5% der ursprünglichen Kreditsumme zusätzlich jedes Jahr getilgt werden. Es ist jedoch auch denkbar, dass höhere Summen zurückgezahlt werden dürfen. Dies ist je nach Baufinanzierung unterschiedlich und kann verschieden geregelt werden.

Teilen.

Über Autor

Wir von bondomum.de informieren Sie mit interessanten Artikel rund um die Themen Immobilien und Bauen. Die Redaktion schreibt aktuelle Beiträge über Bauarten, Heizungsmethoden und vieles mehr.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo