Einen Treppenlift zu Hause einbauen

0

Beim Bauen und Renovieren denkt der moderne Häuslbauer von heute bereits an morgen! Denn mit zunehmendem Alter schränkt sich die Mobilität der Hausbewohner immer mehr ein. Damit aber auch in späteren Jahren das obere Stockwerk im Eigenheim voll genutzt werden kann, sollte bereits bei der Renovierung des Hauses und der Wohnung an einen nachträglichen Einbau eines Treppenliftes gedacht werden. Moderne Modelle sind sowohl für gerade Stiegen und auch für Kurven-Treppen geeignet und lassen sich ohne größere Baumaßnahmen montieren. So sorgt man rechtzeitig vor und erhält sich auch im Alter ein Stück weit Freiheit und Selbstständigkeit.

Ein Treppenlift sorgt für Mobilität im Alter

Sicher und zuverlässig präsentieren sich die verschiedenen Produkte von Acorn Treppenlifte, dem Weltmarktführer in Sachen Personenbeförderung im Innen- und Außenbereich. Denn die modernen Aufstiegshilfen können natürlich auch outdoor verbaut und verwendet werden. So stellen auch die Eingangsstufen bis zur Haustüre keine unüberwindbare Barriere mehr dar. Die einfache Bedienbarkeit überzeugt Senioren und gehbehinderte Menschen weltweit auf Anhieb. Durch die Batterie ist man nicht auf das Stromnetz angewiesen und kann den Treppenlift von Acorn auch bei einem etwaigen Stromausfall ungehindert nutzen. Der Einbau erfolgt innerhalb von sieben Tagen und mit dem Schnell-Service-System können Probleme, sollten sie, selten, aber doch einmal auftreten, rasch durch die Techniker von Acorn vor Ort behoben werden.

Acorn Treppenlifte garantieren Selbstständigkeit im Eigenheim

Aus insgesamt 99 Schienen-Modulen wird eine maßgeschneiderte Lösung für das Eigenheim ausgewählt, so lässt sich jede noch so komplizierte Treppenführung mit einem praktischen Treppenlift versehen. Das einzigartige Baukastensystem eignet sich garantiert für alle Treppentypen. Das schlanke Design sorgt im Alltag für genügend Freiraum, denn natürlich kann die Stiege immer auch noch auf normalem Wege bewältigt werden. Dabei montiert http://www.acorntreppenlifte.de/ seine Aufstiegshilfen direkt auf den Stufen, die Wände und auch das Geländer werden beim Einbau nicht in Mitleidenschaft gezogen. Flexibilität ist die große Stärke des Familienunternehmens, das bereits seit 1992 für einen sicheren Transport innerhalb der eigenen vier Wände sorgt. Und der Kunde ist König bei Acorn! Voll ausgestattete Servicefahrzeuge sind über das gesamte Land verteilt und stehen für rasche Hilfe bei Störungen. Doch die innovative Gleichstromtechnologie und die sparsame Batterie laufen garantiert viele Jahre absolut problemlos. Bis zu 127 bzw. 120 Kilogramm Belastung hält ein Treppenlift stand. In der Praxis punkten die Produkte von Acorn mit ihrer Energieeffizienz. Der tatsächliche Stromverbrauch eines Treppenliftes gleicht der einer 60 Watt Glühbirne! Und natürlich wird jeder Acorn Treppenlift mit einer zweijährigen Garantie ausgeliefert. Diese kann auf Wunsch sogar verlängert werden und auch der Abschluss eines ganz persönlichen Wartungsvertrages ist möglich. So sind Senioren immer auf der sicheren Seite und entscheiden sich mit einem Acorn Treppenlift für noch mehr Freiheit im Alter.

Teilen.

Über Autor

Wir von bondomum.de informieren Sie mit interessanten Artikel rund um die Themen Immobilien und Bauen. Die Redaktion schreibt aktuelle Beiträge über Bauarten, Heizungsmethoden und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@bondomum.de kontaktieren.

Wie ist deine Meinung dazu?

 

News über Immobilien und Bauen

Jetzt abonnieren und News und Angebote rund um Immobilien und Bauen per E-Mail erhalten.
E-Mail
Secure and Spam free...