Verschiedene Heizungen im Vergleich

0

Eine Gegenüberstellung für verschiedene Heizungen im Vergleich kann offenbaren, welches Heizsystem günstig und für das entsprechende Objekt geeignet ist. Die heutige Höhe der Energiekosten lässt viele Hausbesitzer darüber nachdenken, wie sie die Heizkosten senken könnten. Ob es sich dabei um ein neu gebautes oder zu bauendes Haus handelt, oder um ein bereits bestehendes Objekt. Durch geeignete Umbaumaßnahmen oder durch die geschickte Auswahl moderner Heizanlagen können die monatlichen oder aufs Jahr bezogenen Kosten geringer gehalten werden.

Grundsätzlich wird heute in diese Heizungsarten unterschieden:

  • Klassische Öl- oder Gasheizung
  • Elektroheizung
  • Solarthermie
  • Pelletheizung
  • Wärmepumpe

Das Heizen mit regenerativer Energie wird wegen der ständig steigenden Rohölpreise immer teurer, da der Gaspreis an den Ölpreis gekoppelt ist, hat der Hausbesitzer dadurch auch keinen Vorteil mehr. Auch wenn die Technik der Heizungsanlagen sehr viel verbessert wurde und die Ausnutzung und Speicherung der Energie wesentlich höher ist, als noch vor Jahren, bleiben die Rohmaterialkosten ein hoher Faktor. Aus diesem Grund lohnt es sich, verschiedene Heizungen im Vergleich zu sehen.

Moderne Heizungssysteme mit Zukunft

Für die Entscheidung nach dem neuen Heizsystem sollte mit Sicherheit die Kostenfrage beachtet werden. Nicht nur die Anschaffungskosten für die Materialien und Installationen, sondern auch die laufenden Kosten sind wichtig und sollten überdacht werden. Auf eine 10-jährige Laufzeit hochgerechnet und bei der Veranschlagung eines normal großen Einfamilienhauses mit einem durchschnittlichen Wärmeverbrauch pro Jahr kann schon durch die Kombination von Öl oder Gas mit Solarenergie eine Einsparung von fast der Hälfte der Heizkosten veranschlagt werden. Eine Pelletheizung ist im Vergleich dazu noch einmal günstiger und lohnt sich schon nach kurzer Zeit. Bei der Solarthermie spielen einige Faktoren eine Rolle, besonders das gewählte System ist ein entscheidender Faktor. Es besteht dabei auch die Möglichkeit, die Solarenergie nur für die Herstellung von warmem Brauchwasser zu nutzen, dadurch verringern sich die allgemeinen Heizkosten auch schon spürbar. Eine moderne Infrarotheizung ist eine gute Alternative, die entweder als alleinige Heizung oder zur Unterstützung einer älteren Anlage – wie beispielsweise einer Nachtspeicherheizung – eingebaut wird.

Die Infrarotheizung und verschiedene Heizungen im Vergleich

Eine Infrarotheizung kann als eine vollwertige Heizung betrieben werden und wird sehr gerne zur Unterstützung einer veralteten Heizungsanlage in Betrieb genommen. Besonders dann, wenn eine Nachtspeicherheizung vorhanden ist, die nur mit großem Aufwand und unter Berücksichtigung der Vorschriften für Asbestmaterial entfernt werden könnte, ist die Infrarotheizung eine gute Alternative. Sie kann aber auch als alleinige Heizanlage genutzt werden, die Kapazität ist dazu vollkommen ausreichend. Interessant sind die Möglichkeiten der Anbringung der Heizelemente, die in Form einer Glasfläche als Bild oder Spiegel, aber auch als weiße oder farbige Platte angebracht werden. Diese sind aus einem speziellen Material, das die größtmögliche Effizienz bei der Abstrahlung der Wärme liefert. Eine solche Heizung steht in unterschiedlichen Stärken zur Verfügung und eine Heizfläche kann dadurch alleine bis zu einer Quadratmeterzahl von 20 den Raum erwärmen. Werden verschiedene Heizungen im Vergleich betrachtet, schneidet die Infrarotheizung wegen ihrer praktischen Handhabung und der guten Heizleistung als durchaus interessant ab.

Teilen.

Über Autor

Wir von bondomum.de informieren Sie mit interessanten Artikel rund um die Themen Immobilien und Bauen. Die Redaktion schreibt aktuelle Beiträge über Bauarten, Heizungsmethoden und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@bondomum.de kontaktieren.

Wie ist deine Meinung dazu?

 

News über Immobilien und Bauen

Jetzt abonnieren und News und Angebote rund um Immobilien und Bauen per E-Mail erhalten.
E-Mail
Secure and Spam free...